Herzlich Willkommen im Life+ Projekt "Wald - Wasser - Wildnis"

Von Menschen geschaffene Barrieren werden wieder entfernt.

Ein Projekt zur Optimierung von FFH-Lebensräumen im Nationalpark Eifel

In drei Schutzgebieten von europäischer Bedeutung wurde in Wald- und Wasserlebensräumen der Weg in die Wildnis frei gemacht. Die Gebiete liegen nahezu vollständig im Nationalpark Eifel, südwestlich der Kölner Bucht.

Wir möchten Sie einladen, Interessantes über die Natur im Nationalpark und die Zusammenhängen der Lebensgemeinschaften im Laubwald und im Mittelgebirgsbach zu erfahren.

Das Projekt startete im Januar 2011 und endete im März 2017. Für die nächsten Jahre wird diese Webseite weiterhin zur Verfügung stehen als ein Beispiel von Naturschutzarbeit in Europa.